INArbeit -  

Zielgruppe:Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund, die über geringe Deutschkenntnisse verfügen und keinen gesetzlichen Anspruch auf Sprachförderung mehr haben
Ziele:Orientierung im deutschen Ausbildungs- und Beschäftigungssystem
Vorbereitung auf eine Ausbildung, Beschäftigungsaufnahme und berufliche Qualifizierung
Kenntnisvermittlung in den Bereichen:
Bau, Farbe und Trockenbau; Lager und Logistik, Hauswirtschaft und Gebäudereinigung
Kursinhalte:Information zur Maßnahme und den Rahmenbedingungen
Sprachkompetenzfestellung
Schlüsselkompetenzen
Informationen rund um die Arbeitswelt
Berufsorientierung allgemein und in den Fachpraxisbereichen
Außerbetriebliche praxisnahe Übungsphasen
Betriebliche Erprobungen
Berufsbezogene Sprachförderung
Interkulturelle Kompetenzen
Verbesserung der individuellen bildungsmäßigen Voraussetzungen
Individuelle Unterstützung durch: Sozialpädagogische Betreuung, Jobcoaches, Einbindung von Sprachförderkräften
Stundenzahl:Montag bis Freitag von 8.00 bis 13.30 Uhr odervon 11.00 bis 16.30 Uhr
Teilnahmedauer: 4- 6 Monate

 

 

Weitere Kurse

Dieser Kurs wird an folgenden Standorten angeboten: