Willkommenszentrum -  

Zielgruppe:Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge, bei denen die Voraussetzungen des § 7 SGB II erfüllt sind bzw. nach Prüfung voraussichtlich erfüllt sein werden
Ziele:Feststellen
der sprachlichen und beruflichen Kompetenzen und des
Qualifizierungsbedarfs und zeitnahe Einmündung in einen Integrationskurs
Integration in den Arbeits- oder Ausbildungsmarkt
Lehrgangsaufbau:Innerhalb
der ersten zwei Wochen:
Darstellung wesentlicher Inhalte des SGB II

Im 8-wöchigen Rotationsverfahren:
Darstellung gesellschaftlicher Werte in der Bundesrepublik Deutschland
Darstellung des Gesundheitssystems, des öffentlichen Verkehrssystems
Informationen über den deutschen Arbeitsmarkt
Darstellung der Infrastruktur in Stadt und Landkreis Gießen
Informationen über die Beteiligung an kulturellen, sportlichen,
politischen und gesellschaftlichen Aktivitäten und ggf. Unterstützung
bei der Kontaktaufnahme
Kursinhalte:Innerhalb
der ersten zwei Wochen:
Darstellung wesentlicher Inhalte des SGB II

Im 8-wöchigen Rotationsverfahren:
Darstellung gesellschaftlicher Werte in der Bundesrepublik Deutschland
Darstellung des Gesundheitssystems, des öffentlichen Verkehrssystems
Informationen über den deutschen Arbeitsmarkt
Darstellung der Infrastruktur in Stadt und Landkreis Gießen
Informationen über die Beteiligung an kulturellen, sportlichen,
politischen und gesellschaftlichen Aktivitäten und ggf. Unterstützung
bei der Kontaktaufnahme
Stundenzahl:Individuelle Zuweisungsdauer: 8 Wochen, die im Einzelfall um 4 Wochen velängert werden kann
8 Zeitstunden pro Woche, davon mindestens 1 Stunde Einzelgespräch
offene Sprechstunde: Montag, Mittwoch, Freitag 8 - 9 Uhr

 

 

Weitere Kurse

Dieser Kurs wird an folgenden Standorten angeboten: